NEWS

Achtung vor Betrügern!


13.01.2022

Warnung vor Betrügern im Haustürgeschäft

In Regensburg im Bereich Konradsiedlung/Wutzlhofen wurde uns soeben ein Vorfall gemeldet, bei dem sich ein Mann als Glasfaser Ostbayern Mitarbeiter ausgab, an Haustüren klingelte und Bankdaten erfragte. Dabei gab der vermeintliche Glasfaser Ostbayern Mitarbeiter an, Verträge im Namen der R-KOM GmbH & Co. KG und unserer Privatkundenmarke Glasfaser Ostbayern abzuschließen. Die Kunden wurden ‎dazu ‎aufgefordert, ‎wichtige persönliche Daten und ‎Informationen, ‎wie beispielsweise ihre Vertragsnummern und ihre Bankverbindung, ‎preis‎ zu ge‎ben.

Wir bitten folglich verstärkt um Vorsicht vor möglichen Betrugsversuchen und raten generell davon ab, auf solche Angebote einzugehen!

So erkennen Sie einen Glasfaser Ostbayern bzw. R-KOM Mitarbeiter:
Unser Promotion-Team ist immer durch die orangefarbene Kleidung sofort erkennbar und mit den entsprechenden Visitenkarten ausgestattet. Bankverbindungen und andere Daten werden von uns nicht vor Ort erfragt. In bestimmten Situationen, wie zum Beispiel Ausbauvorhaben, informieren wir die Bewohner vor Ort, schließen aber keine Verträge an der Haustür ab!

Sollten Sie sich unsicher sein, können Sie sich jederzeit von unseren Kollegen im Kundenservice bestätigen lassen, ob die Person an der Tür im Auftrag der R-KOM agiert oder nicht. Diese sind von Montag bis Freitag jeweils von 7:30 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0941 6985-545 für Sie persönlich erreichbar. Auch für den Fall, dass Ihnen weitere Vorfälle dieser Art begegnen sollten, bitten wir Sie, sich direkt an unseren Kundenservice zu wenden und den Fall zu schildern.

presse