Stefan Sulzenbacher (REWAG), Alfred Rauscher (Geschäftsführer R-KOM), Mathis Broelmann (REWAG)

Kundenbonusprogramm erweitert um das Stadtwerk.Earl

Veröffentlicht am 1. Juli 2019 in Aktionen, Allgemein, Neuigkeiten

Glasfaser Ostbayern Kunden profitieren ab sofort noch mehr von der Zusammenarbeit im Konzern!

Die R-KOM baut ihre Kooperationen innerhalb des das Stadtwerk.Regensburg Konzerns aus. Ab 1. Juli 2019 erhalten alle Glasfaser Ostbayern Privatkunden mit einem Telefon- und Internetvertrag über 24 Monate Laufzeit je angefangene Earl-Stunde 0,50 € Nachlass.

Dies ist bereits die dritte Kooperation der R-KOM mit dem das Stadtwerk.Regensburg Konzern. So profitieren jetzt die Kunden des Regensburger Verkehrsverbundes, des das Stadtwerk.Bäder und das Stadtwerk.Earl von der Zusammenarbeit im Konzern.

Interessierte Kunden wenden sich direkt an das Stadtwerk.Earl Kundencenter.

„Als kommunales Unternehmen wollen wir den Bürgern einen echten Mehrwert bieten und regionale Nähe und nachhaltiges Handeln fördern“

erklärt Alfred Rauscher, der Geschäftsführer der R-KOM, die Motivation hinter der neuen Kooperation mit dem das Stadtwerk.Earl.

Foto: Startschuss für den neuen das Stadtwerk.Earl Kundenbonus. Von links: Stefan Sulzenbacher (REWAG), Alfred Rauscher (Geschäftsführer R-KOM), Mathis Broelmann (REWAG)


Nicht übertragbar. Gültig für Glasfaser Ostbayern Privatkunden mit einem Telefon- und Internetvertrag über 24 Monate Laufzeit.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.