Digitalfernsehen bei Glasfaser Ostbayern

Das Fernsehen der Zukunft ist digital! | Vorteile des Digitalfernsehens

Veröffentlicht am 4. Oktober 2018 in Aktionen, Allgemein

Bislang gab es zwei verschiedene Möglichkeiten, Fernsehen zu empfangen: analog oder digital. 

Im September 2018 wurden analoges Fernsehen und Radio auch bei Glasfaser Ostbayern im Raum Regensburg abgeschaltet. Seitdem werden nur noch digitale Fernsehsignale in das Kabelnetz eingespeist. Die Umstellung bringt viele Vorteile mit sich!

Durch die Abschaltung der analogen Technik gibt es mehr Platz für neue digitale Inhalte als je zuvor – sogar in besserer Bild- und Tonqualität. Auf großen Bildschirmen wird das Bild somit perfekt dargestellt. Das ist möglich, da Frequenzbereiche frei werden, die nun für digitale Programme genutzt werden können.
Aktuell empfangen Sie bei Glasfaser Ostbayern daher über 145 digitale TV-Sender, darunter 38 Sender in HD.

Mehr Hintergund-Informationen zum Thema Analogabschaltung und Digitalfernsehen können Sie auch dem Interview aus der TVA Sendung „Nachgefragt“ vom 29.08.2018 entnehmen:

 


Der Geschäftsführer Herr Rauscher zu Gast bei TVA (Aufnahme vom 29.08.2018).