NEWS

Breitbandversorgung für die Gemeinde Brunn


18.10.2018

Brunn

Freuen Sie sich über Internet in Lichtgeschwindigkeit!

Zur Vervollständigung der Breitbandversorgung führte die Gemeinde Brunn im Januar 2018 ein Auswahlverfahren nach der Bayerischen Breitbandrichtlinie durch. Gegenstand des Verfahrens war der Anschluss von 75 unterversorgten Gebäuden in den Gemeindeteilen Frauenberg, Eiselberg, Konstein sowie entlang der Frauenberger Straße an die weltweite Datenautobahn.

Im Rahmen des offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Verfahrens wurden wir, die R-KOM, als wirtschaftlichster Anbieter ausgewählt. Der Ausbau wird in Brunn in kommunaler Zusammenarbeit mit der LNI Laber Naab Infrastrukturgesellschaft ausgeführt werden. Hierbei errichtet die LNI das Leerrohr- und Glasfasernetz; R-KOM installiert die aktive Technik, betreibt das Netz und stellt Telekommunikationsdienste für die Bürger bereit.

Zur Schließung der Versorgungslücke wird R-KOM, beginnend ab dem zweiten Quartal 2019, 75 Grundstücke im Homes Passed-Verfahren erschließen. Mit dem aktuellen Produktangebot der R-KOM steht Ihnen dann Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.000 Mbit/s zur Verfügung!

ausbau brunn

News

Weitere Neuigkeiten auf einen Blick